Home
Word
Word-Bsp
Zeugnisprg.
Firma
Fotogalerie
Download
Häufige Fragen
Sprüche
Speiseplan

 

Oft dauert das Formatieren von Dokumenten so lange wie das Schreiben des Textes. Das muss nicht sein. Mit Hilfe der von  für Sie erstellten Vorlagen müssen Sie so gut nichts mehr “per Hand” formatieren.

Werfen Sie einen Blick auf die Beispiele und informieren Sie sich über komfortables Arbeiten mit Word:

Beispiele

Protokolle

Schreiben Sie Ihre Protokolle (noch) professioneller. Unser Vorschlag: Sie schreiben alle Protokolle eines Jahres mit der von  für Sie erstellten Vorlage (*.dot) in ein einziges Dokument. Die Vorteile:

Schnelles Arbeiten

Alle Formatierungen werden automatisch korrekt ausgeführt. Selbst das Zuweisen der enthaltenen Absatz-Formatvorlagen geschieht fast durchweg automatisch.

Seitenzahlen, Beschlussnummernund Tagesordnung werden automatisch und in der richtigen Reihenfolge eingetragen.

In der voran stehenden Tagesordnung stehen immer dieselben Überschriften wie im Protokolltext.

Alle Daten für den Protokollkopf
(Datum der Sitzung, Uhrzeit von Beginn und Ende der Sitzung, Anzahl der erschienenen Mitglieder, Anzahl der PfarrerInnen usw.)
werden automatisch abgefragt und mit der korrekten Formatierung an die richtige Stelle gesetzt.

Schnelles Finden: Dokumentstruktur

Wie mit allen  - Vorlagen können Sie die Möglichkeiten der Dokumentstruktur-Ansicht voll nutzen. Sie können ein Inhaltsverzeichnis (in manchem dem Explorer ähnlich) ansehen und aufrufen, von dem aus Sie zum jeweiligen Tagesordnungspunkt springen können.
Alle Protokolle eines Jahrgangs, alle TOPs usw. sind sofort zu finden. Wenn Sie ein Wort über die Funktion „Suchen“ gefunden haben, sehen Sie sofort, unter welchem Tagesordnungspunkt es sich befindet.

Schnell erstellte Protokollauszüge

Die Protokollauszüge werden mittels eingebautem Menü erstellt - mit dem passenden Kopf - Sie werden nach dem Namen zum Speichern gefragt. Anschließend können Sie das Dokument ausdrucken.

Die Vorlage enthält ein eigenes Menü. Wenn Sie aus einem Beschluss einen Protokollauszug erstellen wollen, markieren Sie den Beschluss (z.B. so: Einfügemarke an den Beginn des zu markierenden Abschnitts setzen, Umschalttaste festhalten, mit der Maus die Einfügemarke an das Ende des zu markierenden Abschnitts setzen, Umschalttaste loslassen), klicken im Menü „Protokoll“ auf „Protokollauszug“ und tippen auf Aufforderung hin die Nummer des Tagesordnungspunktes ein. Das Dialogfeld zum Speichern wird automatisch geöffnet – Sie wählen den Speicherort und können dann evtl. noch Änderungen vornehmen und das Dokument ausdrucken.

Stand: 10.02.2009     Nach oben ]